IHR FACHMANN FÜR
MAUERTROCKENLEGUNGEN
NACH MECHANISCHEN VERFAHREN.

Richard Neubauer und sein Team sind Spezialisten für die Sanierung und Instandhaltung alter Gebäude.Mit einschlägiger Erfahrung im Bereich Denkmalpflege, bietet Richard Neubauer kompetente Lösungen für alle Restaurierungsanforderungen.

Play Video

Philosophie

Seit unserer Gründung sind höchste Qualität,

Termintreue, Fachkompetenz und

Lösungsorientierung unsere wichtigsten

Ansprüche. Das überdurchschnittlich hohe Maß an

Folgeaufträgen unserer Kunden bestätigt diese

Philosophie. Unsere langjährigen Mitarbeiter

verfügen über ein spezielles Expertenwissen und

tragen durch ihre Verlässlichkeit maßgeblich zum

Erfolg des Unternehmens bei.

Vision

Unser Ziel ist es, historische Werte für unsere Kinder

und weitere Generationen am Leben zu erhalten.

Wir wollen alle (denkmalgeschützten) Gebäude

dieser Welt, die Probleme mit aufsteigender

Feuchtigkeit haben, trocken legen.

Werte

> Nachhaltigkeit

> Ordnung

> Qualität

> Selbstverständlichkeit

> Sicherheit

> Verlässlichkeit

> Wertschätzung

> Zufriedenheit

RICHARD NEUBAUER

Geschäftsführung

VIKTOR KOVACS

Werkstätten Leitung

NATALI NEUBAUER

Buchhaltung, Einkauf

ANTON TRIMMEL

Büroleitung, Kalkulation
Neuentwicklung

DOMINIK GOLD

Baustellen Leitung

UND VIELE WEITERE
TREUE MITARBEITER

HORIZONTALE MAUERWERKSABDICHTUNG

Mechanisch (Absolut-Sperre)

Bei diesem Verfahren bauen wir nachträglich eine bituminöse Sperrschicht ins Mauerwerk ein, mittels eigens entwickelten und produzierten Werkzeug. Diese Bitumenbahn kann mit einer horizontalen oder vertikalen Abdichtung verbunden werden. Es entsteht eine absolut dichte „schwarze Wanne“.

Chemisch (Relativ-Sperre)

Hier wird durch das Herstellen eines Bohrlochrasters eine – speziell für diesen Zweck entwickelte – Injektionscreme drucklos in das Mauerwerk eingebracht.

Wirkungsprinzip: hydrophobierend

Wirkungsgrad: je nach Mauerwerk ca. 80 bis 90 %

Achtung: begrenzte Lebensdauer!

MAUERTROCKNUNG

Heizstabtechnik

Von uns entwickelte Heizstäbe werden in das Mauerwerk versetzt. Innerhalb von 10 bis 20 Tagen trocknet die Feuchtigkeit im Mauerwerk auf unter 20 % Durchfeuchtungsgrad.

Vakuumverfahren

Bei diesem patentierten Verfahren, saugen Vakuumtrockner die Feuchtigkeit im Mauerwerk auf unter 20% Durchfeuchtungsgrad ab. Bei diesem Verfahren muss der Verputz nicht entfernt werden.

MAUERVERFESTIGUNG

Falls eine statische Notwendigkeit zur Erhöhung der Druckfestigkeit des Mauerwerksverbands besteht, bringen wir unter Druck entweder spezielle Harze oder Zement nach Angeben des Statikers ein.

IAVS - INNENLIEGENDE VERTIKALABDICHTUNG „GRÜNE WANNE“

Wenn die seitlich eindringende Feuchtigkeit von außen nicht gestoppt werden kann, unterstützt diese Methode die erfolgreiche Durchführung von innen. Hier wird eine Vertikalabdichtung im Flämm- oder im Spritzverfahren aufgebracht. Anschließen erfolgt das Herstellen einer Spritzbetonschale mit Bewehrung.

EINFAMILIENHÄUSER

Spitalstraße 29
7350 Oberpullendorf
Mai 2010

Zinshäuser

Erdbergstraße 120a
1030 Wien
September 2006

SAKRALE BAUTEN

Pfarrkirche Neckenmarkt
August 2000

SCHLÖSSER

Schloss Laxenburg
Laufende Sanierungsarbeiten
seit 1998

GROSSPROJEKTE

Hellerfabrik
1100 Wien
Juni - Juli 2008

INTERNATIONALE PROJEKTE

Gebäude des Außenministerium in Kairo
März – Juni 2001

Der Neubauer Antik Mörtel ist für denkmalgeschütze Objekte entwickelt worden, bei denen es sehr auf die Materialkonformität bei der Durchführung von Mauertrockenlegungsarbeiten ankommt.

Anwendung

Dieses neue Top-Produkt wird nach dem Schneiden vollflächig und kraftschüssig in die Maueröffnung mit Hochdruck eingebracht. Das heisst, es sind keine(!) zusätzlichen Fremdstoffe notwendig um kapillaren Wassertransport im Mauerwerk zu unterbinden.

Vorteile

Absolute Materialkonformität mit alter Bausubstanz

Referenzen Antikmörtel

> Portal Benediktihalle Stift Melk

> Pfarrkirche Thenneberg

> Pfarrkirche Oberschlatten

> ACA-Antikorruptionsakademie Laxenburg > Schloss Süßenbrunn